Wandern in SöldenWandern in SöldenÖtztaler AlpenOrtsaufnahme SommerTimmelsjoch HochalpenstraßeOrtsaufnahme Sommer

Motorradfahren im Ötztal

Lust auf einen Adrenalinkick im Ötztal?

Nur wer selbst Motorrad fährt, weiß wie es sich anfühlt, wenn der Wind um die Ohren weht und dieses unbeschreibliche Gefühl grenzenloser Freiheit aufkommt. Hol auch Du Dein Motorrad aus dem Winterschlaf und zeig ihm, was bei uns im Ötztal alles möglich ist. Dein TYROL Hotel Sölden im Zentrum ist das einzige „Motorradhotel“ von Sölden. Als Biker erwartet Dich bei uns ein Rundum-Service, wie
 

  • Kostenloser Stellplatz in der Tiefgarage
  • Trockenraum für Deine Motorrad-Bekleidung
  • Hilfe und Tipps bei der Planung Deiner Tour
  • Nützung unseres Wellnessbereiches und des Indoor-Pools
  • Gratis WLAN im gesamten Haus


Dein Gastgeber ist selbst leidenschaftlicher Harley-Fahrer und hat somit immer einen guten Tipp, damit Du hier im Ötztal herausfordernde Touren fahren kannst. 37.549 Höhenmeter kannst Du hier im Ötztal mit Deinem Bike bewältigen – eine Herausforderung und ein besonderes Erlebnis, in der faszinierenden Landschaft der Ötztaler Alpen. MotoAlps ist ein Zusammenschluss von 7 Regionen im Dreiländereck Österreich – Italien – Schweiz. Das Ötztal ist ein Teil davon. Du als Biker profitierst von mehrtägigen Thementouren, abwechslungsreichen Halbtages- und Ganztagstouren. Wir beraten Dich gerne.

AKTIVITÄTEN IM ÖTztal

TYROL Hotel Sölden
Hol Dir Deine Eintrittskarte für zahlreiche Erlebnisse im Ötztaler Urlaub!
31 topmoderne Liftanlagen, 144 Pistenkilometer, 33 Skihütten und 3 Dreitausender im Skigebiet – das ist Skifahren in Sölden!
Bestpreisgarantie
bei Onlinebuchung!

Coming soon:

2020 wird aus dem bisherigen TYROL Hotel Sölden das Riders In. Was sich ändert, wird euch gefallen. Ein neues, stylishes Restaurant, ein eigener Sportshop, Themenzimmer für jeden Geschmack - auch für den eingefleischten Biker, cooles Interior und ein modernes Ambiente. Wobei: An unseren Wurzeln ist nicht zu rütteln. Wir wollen Altbewährtes bewahren und Neues einfließen lassen. Lasst euch überraschen!