Ötztaler AlpenWinterurlaub in SöldenSkigebiet SöldenWinterurlaub in SöldenSkigebiet SöldenSkiweltcup Opening

Abseits der Pisten

Fun und Action in Deinem Winterurlaub hier in Sölden

Abseits der Pisten locken Loipen, romantische Winterwanderwege, Eislaufplätze und lustige Rodelpartien zum Spaß für alle Generationen. Drei kostenfreie Loipen in Sölden bieten Langlaufspaß für Skater und Klassiker. Unterschiedlichste Schwierigkeitsgrade sorgen dabei für Abwechslung, wenn Du Dein Höhentraining auf 1.500 Metern Seehöhe absolvierst. Langlaufen ist leicht erlernbar, stärkt das Herz-Kreislauf-System und macht in der traumhaften Winterlandschaft von Sölden besonders viel Spaß.

Apropos Spaß: Den hast Du bestimmt auch bei einer lustigen Rodelpartie mit Deinen Freunden. Natürlich darf der obligatorische Hüttenabend dabei nicht fehlen. Nachtrodeln auf der Rodelbahn Gaislachalm/Silbertal ist unser absoluter Favorit, aber auch die Rodelbahn Stallwiesalm ist eine Empfehlung wert. Du kannst entweder zu Fuß gehen oder aber auch mit dem Bus zum Ausgangspunkt Deiner Rodelpartie gelangen.

Schneeschuhwandern und Winterwandern erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Du kannst auf geräumten Winterwanderwegen der Natur ganz nah sein oder mit den Schneeschuhen auch querfeldein über Wiesen und durch tiefverschneite Wälder wandern. Die Ausrüstung erhältst Du im Sportshop gegenüber unseres TYROL Hotel Sölden.

Viel Spaß im Winterurlaub hier im Ötztal!
 

AKTIVITÄTEN IM ÖTztal

TYROL Hotel Sölden
Hol Dir Deine Eintrittskarte für zahlreiche Erlebnisse im Ötztaler Urlaub!
31 topmoderne Liftanlagen, 144 Pistenkilometer, 33 Skihütten und 3 Dreitausender im Skigebiet – das ist Skifahren in Sölden!
Bestpreisgarantie
bei Onlinebuchung!

Coming soon:

2020 wird aus dem bisherigen TYROL Hotel Sölden das Riders In. Was sich ändert, wird euch gefallen. Ein neues, stylishes Restaurant, ein eigener Sportshop, Themenzimmer für jeden Geschmack - auch für den eingefleischten Biker, cooles Interior und ein modernes Ambiente. Wobei: An unseren Wurzeln ist nicht zu rütteln. Wir wollen Altbewährtes bewahren und Neues einfließen lassen. Lasst euch überraschen!